Sie sind hier: Home ▸ Behandlungsspektrum ▸ Unfallchirurgie ▸ Ellenhakenbruch

Ellenhakenbruch (Olecranonfraktur)

Therapie: operativ mit einer Zuggurtungsosteosynthese
(Drähte und Drahtumschlingung)
bei einer Mehrfragmentfraktur mit einer Hakenplatte

bei komplexem Bruch eventuell Plattenstabilisierung