Sie sind hier: Home ▸ Ärzte Team ▸ Leitung ▸ Dr. med. Gratzer

Dr. med. Christoph Gratzer

„Mein Ziel ist es, immer das beste Ergebnis für meine Patienten zu erreichen, und ihnen dabei individuell gerecht zu werden.“

Dr. Gratzer ist auf die Sporttraumatologie und arthroskopische Chirurgie, insbesondere des Kniegelenkes, sowie die Traumatologie spezialisiert. Im Rahmen seiner breiten unfallchirurgisch-orthopädischen Ausbildung haben Dr. Gratzer von Anfang an die minimal-invasiven Therapiemöglichkeiten fasziniert.

Als Oberarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte im Marienhospital Stuttgart war er schwerpunktmäßig verantwortlich für die konservative und operative Wirbelsäulentherapie und Leiter des regionalen Traumazentrums.

Dr. Gratzer war zudem mehrere Jahre als Notarzt in Stuttgart tätig und bei den Stuttgarter Rettungsdiensten als Referent bei der Fort- und Weiterbildung aktiv. In der BG Unfallklinik Tübingen erweiterte Dr. Gratzer seine Expertise als Oberarzt in der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie. 

Zunächst  war er als Oberarzt in der Traumatologie eingesetzt und deckt das gesamte Spektrum der Traumatologie ab. 

Anschließend war Dr. Gratzer verantwortlicher Oberarzt in der Sporttraumatologie und arthroskopischen Chirurgie, wo er sich auf das Kniegelenk spezialisierte.

Zu seinem Repertoire gehört die arthroskopische Chirurgie der Knie-, Schulter- und Sprunggelenke.

Er führte zahlreiche komplexe Bandrekonstruktionen und Kreuzbanderhaltende Verfahren am Kniegelenk durch, ebenso wie Beinachskorrekturen und Knorpelzelltransplantationen.

„Die Indikationsstellung ist eine Kunst und kann nur gemeinsam mit dem Patienten erfolgen. Es ist unsere zwingende Aufgabe jedwede Operation kritisch zu hinterfragen und wenn möglich alternative Therapiemöglichkeiten auszuschöpfen.“

Vita

Ärztliche Tätigkeit

seit 01/2020
Leiter der Sporttraumatologie und Traumatologie in der Arkadenklinik Filderstadt GmbH;
Oberarzt und Leiter der Sektion Sporttraumatologie der Filderklinik.

07/2018 - 12/2019
Oberarzt Sektion Sporttraumatologie und arthroskopische Chirurgie Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, BG Unfallklinik Tübingen, Univ.-Prof. Dr. U. Stöckle / Prof. Dr. A. Ateschrang

08/2017 - 06/2018
Oberarzt Sektion Traumatologie, Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, BG Unfallklinik Tübingen, Univ.-Prof. Dr. U. Stöckle / PD Dr. F. Stuby

11/2016 - 06/2017
Oberarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Marienhospital Stuttgart, Prof. Dr. U. Liener
Klinische Schwerpunkte: Allgemeine Traumatologie, Konservative und operative Wirbelsäulentherapie, Leiter Regionales Traumazentrum, Notfallmedizin

03/2013 - 10/2016
Facharzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Marienhospital Stuttgart, Prof. Dr. U. Liener

02/2009 - 03/2013
Assistenzarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Marienhospital Stuttgart, Prof. Dr. K.-K. Dittel / Prof. Dr. U. Liener

03/2007 - 01/2009
Assistenzarzt Klinik für Allgemein-, Gefäß-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Diakonie-Klinikum Stuttgart, PD Dr. R. Ernst / Dr. H.-P. Geiselhart

Qualifikationen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (2013)
Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie (2015)
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (2011)
Zusatzbezeichnung Sportmedizin (2016)
Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/ Chirotherapie (2016)
Fachkunde im Strahlenschutz (2013)
Hygienebeauftragter Arzt (2019)

Ärztliche Ausbildung

2006
Approbation als Arzt

2005/2006
Praktisches Jahr:
Allgemein- und Kinderchirurgie, C.H.U. de Fort-de-France, Frankreich
Unfallchirurgie, Marienhospital Stuttgart
Orthopädie, Kantonspital Luzern, Schweiz
Innere Medizin, Marienhospital Stuttgart

2004
Auslandsstipendium an der Brown University Medical School, Providence R.I., USA (Innere Medizin und Emergency Medicine)

1999-2006
Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Promotion 2006
„Funktionelle Ergebnisse der Achillessehnennaht und Umkipp-Plastik“
Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen, Abteilung für Unfallchirurgie, Univ.-Prof. Dr. K. Weise, Dr. A. Ateschrang

Mitgliedschaften

Bund Deutscher Chirurgen
Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
Deutsche Kniegesellschaft
AO Trauma
Sacroiliac Medical Expert Group